Rückblicke 2018

Maiwanderung

Am 1. Mai machte unsere OG unter der Führung von Vorstand Dieter Boss eine traditionelle Maiwanderung entlang der Burg Hohenzollern.

Maiwanderung 2018 Die 19 Wanderer starteten um 10.00 Uhr am Wanderparkplatz „Langer Weg“ unterhalb des Nägelehauses. Von dort ging es entlang des Traufs über den Hangenden Stein. Auf der Höhe des Trauf-Felsens bog die Gruppe den schönen Zickzackweg nach Maria Zell ab. Bei der Hechinger Skihütte wurde bereits nach einer Stunde eingekehrt, danach ging es weiter zum Grillplatz am Ebersberg.
Mit vollem Bauch wurde der Albaufstieg zum Blasenberg bewältigt, von dort ging es den Panoramaweg entlang zum Nägelehaus, wo noch zünftig eingekehrt wurde.

Stecke der Tour ca. 13 km mit knapp 600 Höhenmeter / 19 Teilnehmer

Bilder der Maiwanderung


Frühlingswanderung zum Lorettohof

Am Sonntag, den 29. April trafen sich 28 Teilnehmer unserer OG an der Ochsenscheuer zur Fahrt nach Zwiefalten.

Frühlingswanderung Lorettohof Bei schönem und angenehmen Wetter wanderte die Gruppe entlang der malerischen Zwiefalter Aach
über die Wimsener Höhle hoch zum Lorettohof, bekannt für seine natürlich hergestellten Backwaren.

Oben angekommen konnte man sich bei einer Tasse Kaffee und Kuchen stärken. Die Rundumsicht mit den blühenden Obstbäumen und dem Blick auf den Bussen war zum Genießen. Nach dem Rückweg vom Lorettohof nach Zwiefalten wurde im Zwiefalter Klosterbräu noch eingekehrt, bevor es mit den eignen PKW‘s wieder Richtung Heimat ging.
Fazit der Wanderung: Es war mal wieder ein schöner Tag!

Bilder der Wanderung


 

Theateraufführung „Leberkäs‘ und rote Strapse“

Am 21. und 22. April begeisterten unsere Laienschauspieler mit der Aufführung „Leberkäs‘ und rote Strapse“ von Regina Rösch das Publikum in der voll besetzten Festhalle.

Pressebericht von Vanessa Jetter, Zollernalb-Kurier vom 23.04.2018

Pressebericht „Die Zeit der roten Strapse ist vorbei“
(Schwarzwälder-Bote vom 25.04.2018)

Bild-Impressionen von der Aufführung


 

Frühjahrswanderung durch das Mildersbachtal

Das Mildersbachtal bei Ostdorf war Ziel von 25 Wanderern unserer OG am Palmsonntag, den 25. März 2018.

Frühjahrswanderung Mildersbachtal 2018 Bei schönem Wetter wurde immer entlang des Mildersbaches, auf
teils rutschigen Wegen gewandert und die erwachende Natur, erste Frühblüher neben noch tief zugefrorenen kleinen Teichen, bewundert.
Nach einer Rast mit selbstgemachtem Eierlikör und Gebäck ging es dann mit tollem Blick auf die Schwäbische Alb zurück zum Schützenhaus Ostdorf zur abschließenden Einkehr und regen Teilnahme an dem dort stattfindenden Ostereierschiessen des SV-Ostdorf.

weitere Impressionen von der Wanderung


 

Winterwanderung ins Bremelhardt

Am Sonntag, den 14. Januar traf sich die Gruppe von 30 Teilnehmern an der Ochsenscheuer.

Winterwanderung 2018 Norbert Kretz führte die Wanderer auf heimische Wiesen und Wäldern durch das Bremelhardt bis zum Aussichtspunkt Beißbartskamm.
Mit einer gemütlichen Einkehr im Gasthof zur Linde ließ man dann den Tag ausklingen.
Bilder der Wanderung